Warum denn immer Grillen? Im Sommer gibt es so viel mehr Möglichkeiten,
einen Sommerabend zu einem gelungenen Dinner mit Freunden zu verwandeln.
Wie wäre es mit einem „Garden-Dinner“? Wir haben hier das Rezept für
eine kleine feine „Garden-Dinner-Party“ zusammengestellt, die jeden Besuch
überrascht und jeden Abend bis in die Nacht dauern lässt.

Unter den Bildern findet ihr das Rezept von der lieben Manon für die Pink Lemonade.

 

Pasco-Vasen, Blumen, Windlichter und Outdoorkerzen: florale Manufaktur

Papeterie: imi Design

Homemade Pink Lemonade: meetmeathome.de

 

Links zu unseren Produkten:

Serviette mit Hohlsaum

Kissen

Kuscheldecke

 

mein monogramm sommerliebe

 

mein monogramm sommerliebe

mein monogramm sommerliebe

 

Homemade Pink Lemonade 

für ca. 3 Liter

5 Grapefruits

3 Orangen

3 Zitronen

1 Bund frische Minze

1 Bund Basilikum

Mineralwasser zum Auffüllen

(wenn die Grapefruits nicht genug Saft haben, kann man auch ungesüßten Grapefruitsaft nehmen)

Zwei Grapefruits und jeweils eine Zitrone und eine Orange in Viertel und dann in Scheiben schneiden. Die restlichen Früchte auspressen und den Saft in eine große Karaffe geben. Die Minze und den Basilikum in der Faust einmal andrücken, so dass sich die ätherischen Öle freisetzen können und ebenfalls in die Karaffe geben. Das Ganze mit Mineralwasser auffüllen und mit Eiswürfeln servieren.