Kundenservice: 02507/9887260     Gratis Versand ab 60€ (in D)    Mit Liebe für dich personalisiert
Unsere Regellieferzeit ist 5-8 Werktage (in D) - Brauchst du ein Produkt schneller? Nimm einfach Kontakt mit uns auf!

meinomnogramm-237

Die Geschichte des Monogramms

Ob als Herrschaftszeichen auf antiken Münzen, als Steinmetzzeichen auf Figuren oder  als Unterschrift in mittelalterlichen Urkunden – die Geschichte des Monogramms ist lang. Aber eine Sache ist allen Monogrammen gemein: sie verbinden Buchstaben des Vor- und Nachnamens in kunstvoll verzierter Form zu einem eindeutig wiedererkennbaren Symbol.
Wahrscheinlich war der ostgothische König Theodorich der Erste, der um 500 n. Chr. anfing seine Urkunden mit einem Monogramm auszuzeichnen.
Aber wirklich populär wurde das Monogramm erst zweihundert Jahre später unter Karl dem Großen. Er setzte mit seinem kunstvoll verschlungenen Herrschaftszeichen für die nachfolgenden Jahrhunderte einen echten Trend, zumindest was Urkunden anging. Ob er damit überspielen wollte, dass er des Schreibens nicht mächtig war oder das Monogramm einfach Zeit beim Unterzeichnen der vielen Urkunden sparte – darüber streitet sich die Wissenschaft bis heute. Seitdem hat das Monogramm einen wahren Siegeszug in der Geschichte der Royals dieser Welt hingelegt. Und wir finden, dass es längst Zeit ist, das Monogramm weg von Zepter und Reichsapfel zu holen, sondern nach Hause auf Ihre Couch.

Heute, für jeden etwas

Wir finden, dass jeder ein Monogramm haben sollte. Auf jeden Fall ist ein Monogramm etwas Besonderes und es ist nicht spießig, sondern stilvoll.
Welche Dame läuft nicht stolz mit einer schicken Handtasche durch die Einkaufsstraße, auf der das allseits bekannte „LV“ von Louis Vuitton oder das berühmte „CC“ von Coco Chanel prangt?
Warum also nicht ein schönes Accessoire für zu Hause, das mit Ihrem persönlichen Monogramm das ganze Heim verschönert?
Wir glauben daran, dass ein Kleidungsstück oder Accessoire mit einem Monogramm in direkter Verbindung zu seinem Besitzer steht. Vor allem, wenn es speziell und nach dem individuellen Wunsch jedes Einzelnen angefertigt worden ist.

Ganz nach Ihren Wünschen

Ob dezent Ton in Ton oder in starkem Kontrast zum Untergrund, unsere Monogramme passen in jedes Interieur. Wenn du dein Monogramm aussuchst, machst du dir vorher Gedanken darüber, welcher Stil und welche Farben am besten in dein zu Hause passt. Auch, wo du dieses einmalige Accessoire platzieren willst, ist nicht unwichtig.

Schnörkel oder Gerade

Auch über die Schriftart des Monogramms solltest du dir ein paar Gedanken machen. Guthenberg hätte seine wahre Freude an den vielen unterschiedlichen Schriftarten unserer Monogramme gehabt. Aber nicht jeder Schnörkel passt zum klaren und leichten Stil eines Großstadtlofts und nicht jeder gerade und breite Buchstabe passt zu einem verspielten und verträumten Landhausstil.

Stöber einfach in unseren Monogrammen und probier das eine oder andere aus. Deinem Wunsch-Monogramm sind fast keine Grenzen gesetzt.